Balis beliebte Strände sind zu echten Mülldeponien geworden

Balis beliebte Strände sind zu echten Mülldeponien geworden Touristen, wie viele denken, ist nicht nur eine Quelle der Verschmutzung, sondern auch ein wichtiges Einkommen, das Ihnen erlaubt, für die Abfallreinigung in touristischen Regionen zu bezahlen. Die Behörden der beliebten Ferieninsel Bali, deren Strände während der Regenzeit zu riesigen Mülldeponien wurden, konnten dies sehen. Wenn Touristen seit mehreren Monaten nicht mehr in der Region erschienen sind, ist der Müll nicht weg. Doch die Mittel, um die Tausenden von Reinigungskräften zu bezahlen, die die Einrichtungen in einwandfreiem Zustand gebracht haben, tun es jetzt nicht. 30-60 Tonnen verschiedener Abfälle wurden täglich systematisch von allen Stränden entfernt. Im Grunde ist es Kunststoff, der leicht von Wellen und Wind getragen wird.

Es scheint, dass der Mangel an Besuchern einen positiven Einfluss auf die Umwelt haben sollte. Entgegen den gängigen Mythen verschmutzen Touristen nicht nur den Raum um sie herum, sondern zwingen die Behörden auch, Infrastruktur und Natur in idealer Ordnung zu erhalten. Mit ihrem Geld stellten sie Löhne für eine Armee von Reinigungskräften zur Verfügung, die fast rund um die Uhr arbeiteten. Bis heute wird der größte Teil des Personals entweder entlassen oder auf eigene Kosten beurlaubt - Mittel für ihre Instandhaltung sind einfach nicht im Haushalt. Die Hotelbelegung ging im Vergleich zu 2019 um 95 % zurück.

Die Behörden von Bali versuchen, den endlosen Zuflüssen von Müll von den letzten Kräften zu widerstehen. Alle möglichen Reserven werden genutzt. Zur gleichen Zeit gab es Tage, an denen Arbeiter 30 Tonnen Abfall pro Tag reinigten, und nach der Rückkehr am nächsten Tag bemerkte, dass ihre Zahl fast zweimal auf 60 Tonnen stieg. Die Situation wird sich erst Anfang März leichter machen.

Forscher, die an der Lösung des Problems beteiligt waren, stellen fest, dass das Recyclingsystem auf Bali und in Indonesien insgesamt schlecht entwickelt ist. Im besten Fall landen viele Abfälle auf Deponien, aber häufiger werden sie einfach ins Meer gekippt, von wo aus sie wieder an Land gebracht werden. Wegen der skrupellosen Haltung einiger Menschen zur Natur leiden alle.

Die Grenzen von Bali bleiben für ausländische Besucher geschlossen. Trotz der beklagenswerten Situation und der Zunahme der Fälle von Coronavirus, im Inland, die Regierung der touristischen Insel äußert sich optimistisch über die Wiederbelebung der Branche in der kommenden Saison.

Últimas

16.04.2022 Como e quando surgiu o turismo no mundo. História do desenvolvimento das viagens. Parte 3

Em episódios passados ​​da história do desenvolvimento do turismo mundial, foram abordados os períodos anteriores ao nascimento de Cristo, os tempos antigos, a Idade Média e o Renascimento. Este artigo da coleção considerará o desenvolvimento das viagens no século XIX.

13.04.2022 Como e quando surgiu o turismo no mundo. História do desenvolvimento das viagens. Parte 2

Continuação de uma seleção de fatos-chave na história do turismo. O próximo na fila é a Idade Média, os Grand Tours, o início do século XIX.

10.04.2022 Como e quando surgiu o turismo no mundo. História do desenvolvimento de viagens

O turismo, como hobby, lazer ou destino, surgiu antes mesmo da nossa era. Sobre onde e em que circunstâncias começaram as primeiras viagens serão discutidos neste artigo.